Christine Büttner

Die artgerechte Haltung der Spezies Homo Sapiens

Friede, Freude, Erbsensuppe

 

 

Ein Computerspiel zu Weihnachten? Die Zwillinge Tim und Tom freuen sich sehr über das Geschenk. Auf den ersten Blick scheint nicht Ungewöhnliches an dem Spiel „Real reality“ zu sein, doch schnell merken die Brüder, dass der Name Programm ist.


Quasi über Nacht werden sie zu Herrschern über eigene Länder. Dabei haben sie sehr verschiedene Vorstellungen davon, wie bestmögliche Lebensbedingungen für ihre Völker zu erreichen sind. Schon bald müssen Tim und Tom erfahren, dass alles, was sie im Computerspiel tun, schlimme Folgen haben kann …

„Wie sieht die ,artgerechte‘ Haltung aus? Wie sollte eine Gesellschaft organisiert sein, in der menschliches Miteinanderund freie Entfaltung tatsächlich möglich sind? Christine Büttners Roman bringt auf unterhaltsame und anschauliche Weise dem Leser ein komplexes Thema näher. Dabei „spielt“ sie im wahrsten Sinne des Wortes die beiden Extremformen „Sicherheit“ und „Freiheit“ durch – mit all ihren Vor- und Nachteilen. Aktueller denn je.“

 

Roman
Softcover
496 Seiten
12,95 €
ISBN 978-3-96352-054-9

 

Jetzt bestellen: