Dieter Liebig
(K)ein Weg westwärts

 

 

 

 

 

Frei seyn wollen wir!

Mit diesem revolutionären Ideal erreicht der junge Oberlausitzer Weber Heinrich Hauptmann die Neue Welt.

Weiterlesen...

Nadja Steinwachs
That's life!
... eigentlich, natürlich und na toll!

 

 

 

 

Emotional und provokant erzählt die Psychologiestudentin Emely Morgenstern von ihrem ganz alltäglichen Wahnsinn: Sie schreibt Gedanken- statt Tagebücher, rettet Würmer von der Straße und verkauft zu enge Jeans an zu dicke Mädchen.

Weiterlesen...

Peter Iwanovsky
Das Tagebuch

 

 

 

 

 

Barbara und Bruno, zwei reisefreudige Sechziger aus Zürich, finden durch Zufall in einem Pariser Taxi das Tagebuch einer jungen Frau aus dem Osten. Das abrupte Ende der Eintragungen lässt Schlimmstes befürchten, und so machen sich die beiden sogleich auf die Suche nach der Tagebuchbesitzerin.

Weiterlesen...

Marbel Becker
Hohes Gras

 

 

 

 

 

Wie reagierst du, wenn du erfährst, dass der Mann, den du liebst, nie existiert hat?

Diese Frage stellt sich Emilia, als ihr Arbeitskollege Alexander von seinem verschwundenen Lebenspartner erzählt. Was hatte er zu verbergen? Was ist mit ihm passiert?

Weiterlesen...