Manuela Trapp

Manuela Trapp wurde 1963 in der ehemaligen DDR geboren. Nach der Schule begann sie eine Ausbildung, heiratete bald darauf und bekam zwei Kinder. Schon als Kind war Manuela Trapp eine leidenschaftliche Leserin. Nach der Wende begann sie erfolgreich an Gedichtwettbewerben teilzunehmen.

Die Idee zu einem Roman hatte sie schon seit ihrer Jugend im Kopf und so schrieb sie, auf Drängen eines guten Freundes hin, den ersten Band ihrer Reihe „Blutsbande“ nieder, dem noch weitere folgen sollen.

 

Im MEDU Verlag:

Blutsbande - Die Sippe des weißen Bären