Rafael Écrit

Rafael Écrit wurde 1975 geboren. Als Elfjähriger emigrierte er mit seinen Eltern aus dem kommunistischen Polen in die Bundesrepublik. Écrit, der unter einem Pseudonym schreibt, schreibt, weil er schreiben muss. In der Lyrik findet er, was er als Kind verloren hat: ein Zuhause.   

 

Im MEDU Verlag:

coq au vin