Heinrich Lauinger
König Rhamsenit
Dreiteiliges Drama nach einer Erzählung des griechischen Historikers Herodot

 

 

 

 

 

König Rhamsenit, der mächtige und reiche Herrscher Ägyptens, fühlt sich und seinen Reichtum von Dieben bedroht und beauftragt einen Baumeister, ihm ein gänzlich einbruchsicheres Schatzhaus zu bauen. Als dieser sein Werk vollendet, für seine zeitaufwändige Arbeit jedoch kein Honorar erhalten soll, plant er, sich an dem Pharao zu rächen und das Drama beginnt ...

Heinrich Lauinger entwirft ein überaus lebendiges Bild der politischen und sozialen Situation jener Zeit. Er zeigt auf, wie zeitlos Menschenschicksale sind, veranlasst den Zuschauer, über seine eigenen Fehler und Schwächen nachzudenken und vergegenwärtigt Vergangenes, ganz ohne einen direkten Bezug zur Gegenwart herzustellen.

 

Drama
Softcover
180 Seiten
€ 9,95 / CHF 15.90
ISBN 978-3-938926-72-7