Andrea Prasch

Andrea Prasch absolvierte eine Ausbildung am staatlichen Fremdspracheninstitut in München und lebte eine längere Zeit in England und Frankreich. Bevor sie ihre Neigung zum Schreiben entdeckte, arbeitete sie in einem französischen Unternehmen der Haute-Couture.

Derzeit ist sie als freie Mitarbeiterin für die lokalen Tageszeitungen tätig und lebt mit ihrer Familie im Chiemgau.

 

Im MEDU Verlag:

Bei Anruf Porsche