Jürgen Friedenberg

Jürgen Friedenberg, 1934 geboren, lebte mit seinem Lebensgefährten viele Jahre lang in Mainz. Dort war er als stellvertretender Chefredakteur der „Allgemeinen Zeitung“ tätig. „Des Müllers Lust“ ist das dritte Buch des Autors.

Er veröffentlichte außerdem erotische Gedichte und gesellschaftskritische Kommentare. 2008 wurde er mit dem 2. Zeitzeugenpreis Berlin/Brandenburg ausgezeichnet.

Jürgen Friedenberg verstarb im Sommer 2012.

 

Im MEDU Verlag:

Des Müllers Lust